Katrin Ebert, geboren 1971, studierte Violine bei Prof. Ulrike Dierick und Prof. Jörg Hofmann an den Musikhochschulen Saarbrücken und Freiburg. Mit dem Aufbaustudium Historische Interpretationspraxis (Barockvioline bei Mary Utiger) an der Musikhochschule Frankfurt sowie Kursen bei Thomas Pietsch und John Holloway vertiefte sie ihre Studien im Bereich der Alten Musik. Als Mitglied verschiedener international renommierter Ensembles, insbesondere im Barockorchester „La Stagione Frankfurt“, wirkt sie bei zahlreichen CD-Produktionen und Konzerten im In- und Ausland mit. Sie unterrichtet an der Musikschule Hofheim und leitet seit 1999 das Hochheimer Kammerorchester.

Mail Katrin

Foto Katrin Ebert von Axel Genannt, Frankfurt

Foto: Axel Genannt, Frankfurt